Eine Lesung in Bildern

Letzten Montag hatten Bernhard Hennen und Robert Corvus zur Premierenlesung zu Band 5 der Phileasson-Saga geladen "Schlangengrab".

Es war wie schon bei der Lesung zu "Die Wölfin" ein sehr kurzweiliges Vergnügen. Die Autoren -und das Publikum- hatten sichtlich Spaß und spielten sich die Bälle zu. Es wurde gelesen, mehr als fleißig signiert (zum Beispiel 5 Bücher von mir. Ja, ja ...) und mal wieder unter Anweisung von Robert Corvus gesungen.





Da das Buch noch nicht gelesen ist, ich habe bisher erst Band 3 beendet, und die Leserunde zur Lektüre gerade begonnen hat, lass ich jetzt einfach mal ein paar Bilder sprechen um einen Eindruck von dem Abend in Krefeld zu vermitteln. 

Zum Vergrößern der Bilder diese einfach anklicken. 




Liedgut mit Dirigent und Verfasser unter vollstem Körpereinsatz:












Das wohl! 


Nachtrag:
Robert Corvus hat diesen Beitrag sogar namentlich auf YouTube erwähnt. Schaut einfach mal ab Minute 4 rein:



Kommentare

  1. Schöne Bilder. Ich stelle fest, ich kann nicht fotografieren und sollte es besser sein lassen.
    Die sw Bilder finde ich übrigens auch sehr gelungen.
    Machst Du wirklich super.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen